Leistungen

Homöopathie

Die Homöopathie ist eine ganzheitliche, sanfte Behandlungsform bei akuten und chronischen Erkrankungen, die die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert. Das Grundprinzip der Homöopathie lautet: „Ähnliches möge durch Ähnliches geheilt werden“. Dieses Ähnlichkeitsprinzip besagt, dass eine Arznei, die beim gesunden Menschen bestimmte Symptome hervorruft, ähnliche Symptome bei erkrankten Menschen heilt.

Bei der klassischen Homöopathie muss also das Mittel gefunden werden, das beim Gesunden die ähnlichsten Beschwerden hervorruft. Die homöopathische Behandlung ist eine zeitaufwendige und gesprächsintensive Therapie. Eine Erstanamnese dauert bis zu 2 Stunden, die Folgekonsultationen 30-60 min., um die individuellen, spezifischen Krankheitssymptome zu finden und entsprechend würdigen zu können.

In der Regel werden die Kosten von den meisten gesetzlichen Krankenkassen sowie von allen privaten Kassen übernommen. Bitte sprechen Sie uns an.