Praxisinfos

Infos zu CORONA

Wir halten in unserer Praxis strikte Hygieneregeln ein und haben dazu im Anschluss an die reguläre Sprechstunde Infektionssprechstunden eingerichtet. Bei Infektzeichen, wie z. B. Husten, Schnupfen, Kopf- und Gliederschmerzen, Halsweh, Fieber, Störung des Geruchs- und Geschmackssinns, Durchfall und/oder Erbrechen bitten wir unbedingt vor dem Praxisbesuch um vorherige telefonische Kontaktaufnahme unter: Telefon 0551-270 70 199. Wir vereinbaren dann einen separaten Termin mit Ihnen.

Unserer Praxis bietet Ihnen nur nach telefonischer Kontaktaufnahme mehrere Testmöglichkeiten an:

PCR-Test auf SARS-CoV-2:
Wir nehmen einen Abstrich bei Ihnen vor. Die anschließende Laboruntersuchung erfolgt extern. Nach ca. 1 bis 2 Tagen liegt das Ergebnis vor (je nach Auslastung der Labore kann es zu Verzögerungen kommen).


Antikörpertest:
Weisen vor allem eine abgelaufene Infektion nach, wenn der Körper bereits Antikörper gegen den Erreger gebildet hat.


Antigenschnelltest auf SARS-CoV-2:
Nach ca. 15-30 min. liegt das Ergebnis vor. Sollte der Test positiv sein, erfolgt eine Kontrolle mittels PCR-Test.
Der Schnelltest ist keine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen!


Nähere Informationen finden Sie hier:
https://www.kvn.de/Patienten/Coronavirus.html

https://www.rki.de/DE/Home/homepage_node.html